Los-Nr. 409 | A278

0409-Pieter (Pierre) van der Aa, „Mayence“, Capital de l’Achévêché, Ansicht von Mainz, Kupferstich von 1729, im Wurzelholz-Rahmen, selten!

€ 20
€ 300-350
Pierre (Pieter) van der Aa, 1659-1733, Gesamtansicht von Mainz von der Kasseler Seite aus, mit breitem, auf zwei Platten gestochenem Kulissenrahmen und Adresse von van der Aa, aus Galerie agréable, 1729, 33,5 x 41, Fauser II, 8349, nur 100 Exempl. gedruckt, hinter P.p. und Glas im prächtigen Rahmen mit Wurzelholzfurnier und Intarsien