Vorgebote abgeben

Über den Onlinekatalog können Sie ganz bequem Vorgebote auf alle Artikel der aktuellen Auktion abgeben.
Und so funktioniert es:

Kundenkonto anlegen

  • Klicken Sie oben rechts auf das Icon.
  • Füllen Sie unter Neues Kundenkonto anlegen alle mit einem roten Stern gekennzeichneten Felder aus. Lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.
  • Sie erhalten nun eine Email mit der Sie Ihr Nutzerkonto aktivieren können. Der in der Mail enthaltene Bestätigungslink ist 24 Stunden aktiv. Prüfen Sie Ihren Spamordner, sollte die Mail nicht zeitnah bei Ihnen eingehen.
  • Sobald Sie Ihre Anmeldung bestätigt haben, können sie Vorgebote abgeben.

Vorgebote abgeben

  • Rufen Sie in unserem Onlinekatalog das von Ihnen gewünschte Los auf. Klicken Sie nun auf Zur Vorgebotsplanung hinzufügen.
  • Wählen Sie entweder weitere Lose für die Sie ein Vorgebot abgeben wollen oder klicken Sie auf Vorgebotsplanung ansehen.
  • Sie können in Ihrem Kundenkonto (dorthin kommen Sie über das Icon neben dem Suchschlitz oder über das Klicken auf den Button Vorgebotsplanung ansehen) unter Vorgebotsplanung die von Ihnen gespeicherten Lose einsehen.
    Achtung! Bislang haben Sie noch kein Gebot abgegeben, die Lose sind nur auf der Merkliste.
  • Klicken Sie nun auf Vorgebot hinzufügen und tragen Sie in das Gebotsfeld die gewünschte Summe ein.
    • Der Betrag kann nur in 5 € Schritten eingegeben werden.
    • Ab einem Gebot von 100,- Euro erscheint ein Feld, das Sie zur Anmeldung für das telefonische Bieten einfach anklicken können.
    • Außerdem können Sie angeben, ob der Artikel bei Ersteigerung persönlich abgeholt werden soll.
    • Klicken Sie auf Vorgebot speichern, um den Betrag zu sichern.
  • Bitte beachten Sie, dass der Betrag nur für die Dauer der aktuellen Sitzung gespeichert wird. Wird das Konto geschlossen, werden gespeicherte, aber nicht abgeschickte Vorgebote vom System gelöscht.
  • Nachdem Sie die Vorgebote gespeichert haben, klicken Sie unter dem roten Hinweisfeld auf Vorgebot abschicken. Nun ist das Vorgebot verbindlich abgeschickt.
  • Die Lose werden automatisch von der Vorgebotsplanung entfernt.
  • Sobald Sie das Vorgebot abgeschickt haben, können Sie unter Vorgebote (in der linken Spalte) nachvollziehen, welchen Status Ihr Gebot hat. Wenn Ihre Gebote von uns bestätigt werden, erhalten Sie sofort eine E-Mail.
  • Wenn Sie ein bereits abgegebenes Vorgebot erhöhen wollen, so ist dies nur noch per Mail an info@auktionen-in-heidelberg.de möglich.
  • Neukunden bitten wir eine Kopie des Ausweises per Mail oder Fax an uns zu senden. Ggf. erhalten Sie seine Mail von uns, mit der Bitte ein Dokument