Zurück zum Katalog (Neue Kunst (Malerei / Graphik / Skulptur))

Los Nr. 3 | A298

0003-Sato Ado, Kompositionen, 3 signierte Farbserigraphien von 1974

€ 20
€ 180-200
Sato Ado, Kompositionen, 3 signierte Farbserigraphien von 1974 Sato Ado, 1936 Yokohama - 1995 Paris, Kompositionen in Blau, Rot und Braun, 3 Farbserigraphien, Größen 65,5 x 38 cm, 63,5 x 37,5 cm und 64 x 44 cm, alle signiert und datiert (19)74, nummeriert 6/100, 239/250, 453/500, Blattgröße 70 x 50 cm, o. Rahmen Zum Künstler: Ado studiert Ästhetik an der Keiō-Universität in Tokio. Während seines Studiums wird er sich mit Tatsuya Nakadai, Kishin Shinoyama u. Masaya Nakamura anfreunden. Nach seinem Abschluss 1961 beschloss Ado, sich 1962 in Paris niederzulassen. 1962 auf der Biennale de Paris entdeckt, widmete ihm das Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris 1971 seine erste große persönliche Ausstellung im ARC. In den 1960er und 1970er Jahren wurde er in Frankreich durch die Galerien Templon u. Arnaud (Paris) sowie Cavalero (Cannes) vertreten. Der französische Kinoliebhaber der 1960er und 1970er Jahre findet Ados Gemälde und Siebdrucke, insbesondere in den Filmen von Claude Zidi oder Jean Yanne.
Jetzt online mitbieten. Zum Katalog der Auktion.
Produktanfrage / Vorgebotsplanung


Produktanfragen und die Vorgebotsplanung sind nur für registrierte Benutzer möglich.
Bitte melden Sie sich an oder legen Sie ein neues Kundenkonto an.

Eine Anleitung finden Sie hier

Anmelden / Kundenkonto anlegen