Los-Nr. 37 | A280

0037-Josef Steiner, Der wartende Tod & Die Umarmung des Todes, 2 Radierungen, 1927, gerahmt

€ 60
€ 450
Josef Steiner, 1899 – 1977, Symbolistische Darstellung von Leben, Sterben und Tod, ein Kind sitzt am Boden und betrachtet den auf dem Stuhl sitzenden Tod, dahinter auf einem Bett liegend eine kranke Frau, Radierung/Papier, 16 x 21 cm, stockfleckig und mit leichten Altersspuren, sign. u. dat. (19)27, jeweils im Passepartout unter Glas gerahmt (Haaff, Steiner-Monographie Nr. 75; Wvz Nr. 63); Der Tod umarmt tänzerisch eine unbekleidete Frau, er scheint ihr auf das Gesäß zu schauen, daneben schemenhafte Unrisse einer weiteren Person od. der entweichenden Seele; Radierung/Papier, 16,2 x 12,5 cm, sign. u. dat. (19)27, im Passepartout unter Glas gerahmt, einmal im floralen Goldstuckrahmen (Haaff, Steiner-Monographie Nr. 74; Wvz Nr. 59)
Produktanfrage / Vorgebotsplanung

Anfrage zum Artikel Los-Nr. 37 | A280


Produktanfragen und die Vorgebotsplanung sind nur für registrierte Benutzer möglich.
Bitte melden Sie sich an oder legen Sie ein neues Kundenkonto an.

Anmelden / Kundenkonto anlegen