Los Nr. 502 | A289

0502-Philips Wouwerman Umkreis/ Nachfolge, “Course le la Bague” (Das Ringstechturnier), Ölgemälde um 1700, gerahmt

€ 900
€ 3000-3500
€ 900
Philips Wouwerman Umkreis/ Nachfolge, "Course le la Bague" (Das Ringstechturnier), Ölgemälde um 1700, gerahmt Philips Wouwerman, 1619 - Haarlem - 1668, einer der vielfältigsten und produktivsten Maler des Goldenen Zeitalters der Niederländischen Malerei. Die Zahl von Wouwermans authentischen Werken wird heute auf etwa 570 geschätzt, viele der ihm ehemals zugeschriebenen Gemälde werden inzwischen seinen überaus zahlreichen Nachfolgern und Kopisten zugerechnet, z.B. hier: Darstellung eines Ringstechturniers, einem altniederländischem Spiel; auf einem Platz, umgeben von Dorfhäusern, Versammlung von berittenen Bauern mit Lanzen, wobei ein Reiter den am mit Wasser gefüllten Kasten befestigten Ring, der an einer Stange zwischen 2 Bäumen hängt, bekommt, 43 x 114 cm, altdoubliert, craquelliert, kleine Retuschen, im Goldstuckrahmen