Los-Nr. 351 | A278

0351-Moritz von Schwind, Frauenbildnis nach links, Bleistiftzeichnung von 1847, im Originalrahmen & Moritz von Schwind, Eine Kunstgabe für das deutsche Volk, von 1914

€ 190
€ 500-600
Moritz von Schwind, 1804 – 1871, Profilbildnis einer jungen Frau mit einer Kopfbedeckung und Blüten im Haar, Bleistiftzeichnung, Papier gebräunt, leicht fleckig, 22 x 17 cm, sign., dat., unter Glas im Biedermeierrahmen mit Metallschild, sowie Moritz von Schwind, Eine Kunstgabe für das deutsche Volk, m. einem Geleitworte von Franz Etzin, Mainz 1914, Heft m. 35 S. u. zahl. s/w Abb.