Zurück zum Katalog (Asiatika)

Los Nr. 620 | A289

0620-Peking-Palastteppich, Seide, China, wohl späte Qing-Zeit

€ 20
€ 2500-3000
Peking-Palastteppich, Seide, China, wohl späte Qing-Zeit Kaiserlicher Teppich, gefertigt für den Gebrauch in der Halle der Mittleren Harmonie in der "Verbotenen Stadt", in Spiegelsymmetrie umfliegen zwei Kraniche die abgebildete Halle, umgeben von Rankenwerk, die Bordüre mit glücksverheißenden Objekten und Swastika-Mäander, am Rand bezeichnet: Zhong He Dian Bei Yong, Seide und Metallfäden auf Baumwolle, 291 x 187 cm, Flor altersbedingt etwas abgetreten
Jetzt online mitbieten. Weitere Informationen hier.