Los Nr. 91 | A286

286. Auktion 20.11.2020 – Los 0091: Stefan Gierowski, Gepunktetes Weiß (Kropkowane białe), großes Ölgemälde von 1978, im Kastenrahmen

€ 6500
€ 26000
Stefan Gierowski, Gepunktetes Weiß (Kropkowane białe), großes Ölgemälde von 1978, im Kastenrahmen Stefan Gierowski, 1925 Czestochowa, einer der bedeutendsten Vertreter der polnischen avantgardistischen Malerei. Ausbildung an der Akademie der Bilden Künste Krakau. Von figürlichen Anfängen kam er in den 1950er Jahren zur abstrakten Malerei, wobei seit den 1980er Jahren geometrische Formen und intensive Farben seine Gemälde bestimmen. Das Nationalmuseum Posen veranstaltete im Jahre 2000 eine große Retrospektive, hier: Großes Längsformat, in der Länge zweigeteilt durch eine plastische, weiße Ölfarben-Linie und in der Breite dreigeteilt durch unbemalte, weiße Streifen. Dadurch entstehen 9 Felder, mit feinen blauen, gelben und roten Farbsprengseln gefüllt sind, Öl/Lw., links außen Mitte eine ca. 12 cm lange Leinwandbereibung, 68 x 200 cm, verso sign. u. dat. 1978, in einen weißen Kastenrahmen verschraubt