Los-Nr. 331 | A280

0331-Carlo Dolci, Kopie des 18. Jh., Die Hl. Cäcilia an der Orgel, großes Ölgemälde, in alter Rahnung

€ 590
Anonym 18. Jh., Kopie nach Carlo Dolci, 1616 – 1686 Florenz, das Original um 1645/48, befindet sich in der Eremitage in St. Petersburg, die Hl. Cecilia, reichgewandet mit lockigem Haar, auf einem schlichten Sessel sitzend, auf einer kleinen Orgel spielend u. den Betrachter anblickend, Öl/Lw, 120 x 95 cm, div. Retuschen, auch am Kinnrand, teils flächig (linke äußere Bildfläche), reinigungsbedürftig, im Goldrahmen m. plastischem Rankendekor, leichte Fehlstellen, beil. Gutachten von Dr. Rainer Stüwe vom 10. Mai 2019
Produktanfrage

Anfrage zum Artikel Los-Nr. 331 | A280


Produktanfragen sind nur für registrierte Benutzer möglich.
Bitte melden Sie sich an oder legen Sie ein neues Kundenkonto an.

Anmelden / Kundenkonto anlegen